ESV Hamm - Eisenbahner Sportverein 1928 e. V.
ESV Hamm - Eisenbahner Sportverein 1928 e. V.

Mitglieder, Freunde und Bekannte trafen sich zur 1. Boßelrunde des ESV Hamm.

 

13 Teilnehmer trafen sich am 13. April im ESV-Clubheim bei einer Tasse Kaffee und wurden von Gerd Thiele begrüßt.

Die Boßelregeln wurden vorgestellt und erklärt, anschließend führte uns Hermann Butz zu einem Rundkurs in der Nähe von West-Hilbeck.

 

Sehr abwechselungsreiches Wetter begleitete die hochmotivierte Truppe auf ihrer ca. 4 km lange Runde.

Zur Startzeit frische 5°C, unterwegs sonnige Abschnitte und zum Ende der Strecke kurzzeitig starker Schneefall.

Die gute Laune schmälerte dies nicht.

 

Es war ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen mit einem knappen Ausgang zu Gunsten des Teams "Blau".

 

Die einhellige Meinung aller Teilnehmer: Das war Spitze und muss wiederholt werden!!!

 

Zum Abschluss trafen sich alle zu einem gemeinsamen Mittagessen im Haus Böinghoff in Flierich.

Vierteljährlich sollen nun neue Strecken rund um Hamm angegangen werden.

Interessenten sind jederzeit willkommen.

 

Noch einmal herzlichen Dank an Hermann Butz. Die Strecke war hervorragend gewählt und enthielt die erforderlichen Schwierigkeiten wie Wassergräben, Abbiegungen usw.

 

Die 2. Boßelrunde ist für den 29. Juni 2019 geplant, Treffpunkt Clubheim um 10 Uhr